Das Haus

Vorstellung

Die Kerkenkita St. Ludgeri wurde im Jahr 2008 im Neubaugebiet "Kerksiek" in Ehmen erbaut. Sie startete zunächst mit zwei Krippen - und zwei Kindergartengruppen. Es wurden 80 Kinder im Alter von 1 - 6 Jahren betreut. Im Jahr 2012 wurde unsere Kita durch zwei Kindergartengruppen erweitert. Zur Zeit betreuen 18 Pädagogen und pädagogische Fachkräfte 130 Kinder.

Räumlichkeiten

Neben den 6 Gruppenräumen, die als Lernwerkstätten ( Schwerpunktbereiche Mathematik; Kreativ;Sprache; Rollenspiel; Forschen und Experimentieren ) fungieren, stehen den Kindern ein Bewegungsraum, eine Kinderbibliothek, ein Kunstatelier, eine Holzwerkstatt und eine Cafeteria und Bistro zur Verfügung.

Außenanlagen

Der Aussenspielbereich

Mit seiner lebendigen Natur ist unser Aussenspielbereich der Ort, wo Kinder unmittelbar Veränderungen, Entwicklung, Wachstum und Vergehen beobachten können. Die natürlichen Stoffe wie Stein, Holz, Erde, Sand, Kies und Wasser, aber auch die Pflanzen locken zum Spiel im Freien und fordern zum Gestalten auf.

Der Garten
  • Gepflastertes Wegenetz: Die Kinder können das Gelände mit Fahrzeugen erschließen
  • Hohe Rasenhügel mit Spielhaus und Kletterturm und Rutsche
  • Gruppenterassen
  • Garten mit Blumen, Gemüse und Obstfläche
  • Großer Bereich mit Sand- und Matchanlage (Wasserpumpe und Bachlauf)
  • Großer Sandspielplatz
  • Schaukeln / Nestschaukel
  • Trampolin
  • Weidentipis
  • Spielgeräte (Fahrzeuge, Sandspielsachen, Getränkekisten…)